Inhalt wird geladen...
Navigation
  GORILLA VERLAG bei Facebook
Warenkorb0,00 

Keine Produkte im Warenkorb.

Schlagwort-Archiv für:

Twine

Neue Autoren im Team!

Wir stellen die Gewinner unseres Twine-Schreibwettbewerbs vor

Wir lieben die Games von Telltale, Life is Strange, Erica oder  Detroit: Become Human. Und wer erinnert sich nicht an die alten Textabenteuer aus der Kindheit? Anstelle von Piraten- und Detektivgeschichten konzentrieren sich moderne Choice Driven Games auf taktische und moralische Entscheidungen des Spielers. Free Tools wie Twine machen es Autoren einfach, selbst komplexe Story-Bäume und Geschichten mit alternativen Enden zu schaffen.

2020 haben wir Autoren dazu aufgerufen, ihre besten Ideen für interaktive Kurzgeschichten einzureichen. Wir haben über 40 amüsante, spannende und blutrünstige Kurzgeschichten auf jede erdenkliche Weise enden lassen und haben einstimmig eine Siegerin gefunden!


Die englischsprachige Story Late Night Transit von Kemba Drakes aus Quebec/Kanada ist titelgebend für unsere erste spielbare Online-Anthologie.


–> Auf der Website der Autorin können Neugierige die Story bereits spielen. Wir testen unsere kreativen und technischen Grenzen aus und versuchen der Kurzgeschichte durch Designs und Sounds noch mehr Game-Charakter zu verleihen.


Wir freuen uns über vier neue Autoren im Team!

Die interaktive Late Night Transit Anthologie wird im Spätsommer kostenlos auf unserer Website verfügbar sein.


Auch diese Storys haben es in unsere Online-Anthologie geschafft:

  • Das Paket von Sabine Frambach aus Mönchengladbach
  • Shared Dream von Hannes Garbe aus Deggendorf
  • Am Ende des Abgrunds von Kevin Huynh aus Halle Westf.

Nach oben